Impressum
News-Archiv 2011
News 2011 • Sektionslehrgang Biberach 11/2011
    3-tägiger Sektionslehrgang in Biberach    

Biberach. Der diesjährige Wochenend-Sektionslehrgang der Aikido Union Baden-Württemberg vom 11.-13.11.2011 war wieder ein voller Erfolg. 30 Aikidoka aus ganz Deutschland fanden den Weg in die historische Stadt an der Riß und wurden von Dr. Stephan Gronostay (Präsident der Aikido-Union Deutschland) herzlich begrüßt. Lehrgangsleiter Harald Gallenmüller und Peter Milotzke (Budo-Abteilungsleiter des TG Biberach) freuten sich über die rege Teilnahme und das freudige Annehmen der neuen Matten. Wir danken an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für die Betreuung und die Organisation.

Meister Gerhard Mai (5. Dan) wurde von Meister Stephan Hopf (3. Dan) unterstützt, und beide stimmten uns mit der 1. Kata als erste Trainingseinheit am Freitag auf die bevorstehende Dan-Prüfung von Kerstin Fuchs aus Gießen ein. Kerstin meisterte diese mit Bravour: herzlichen Glückwunsch!

Am Samstag wurde dann nach zwei weiteren Trainingseinheiten gespannt die Prüfung von Christoph Bell aus Geislingen zum zweiten Dan verfolgt. Nach dem Randori stand fest: Prüfung hervorragend bestanden: herzlichen Glückwunsch!

Als letzte Trainingseinheit am Sonntag konnten auch die unteren Kyu-Grade Stabtechniken üben - für manche das erste Mal. Nur schade, dass alles viel zu schnell vorbei war.

Ein herzliches Dankeschön an Meister Gerhard und Meister Stephan für die harmonischen und intensiven Stunden. Wir kommen bestimmt wieder.

Goli Gäbke
(AC-Bachtal)

 
 
AUBW News-Archiv 2011