Impressum
News-Archiv 2007
News 2007 • 11.02.07: LKT Geislingen
    Bericht Landes-Kyu-Training der AUBW    

am Sonntag den 11. Februar 2007 in Geislingen

Die Aikido Gruppe der TG Geislingen veranstaltete nach 2006 nun schon das zweite Mal ein Landes Kyu Training für Schüler im Rahmen des Lehrgangsplanes der Aikido Union Baden Württemberg am 11. Februar 2007. Von 17 gemeldeten Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg war die Aikido Gruppe aus Bronnen mit 7 Aikidokas am stärksten vertreten! Ein ganz dickes Dankeschön an dieser Stelle an die SF aus Bronnen.

Das Motto dieses LKT waren die Tenkan Formen der Techniken aus den rückwärtigen Angriffen, die leider immer etwas zu kurz gekommen sind in der Vergangenheit. So war jeder Teilnehmer vom 6.Kyu bis zum 1.Kyu schnell an seine Grenzen geraten, aber genau deshalb werden ja solche Landes-Kyu-Trainingseinheiten durchgeführt:
Um Aikido zu lernen und die eigenen Techniken zu verfeinern!

Nach 2 Stunden intensiven Übens war das LKT dann nach Meinung aller Teilnehmer viel zu schnell wieder vorbei. So konnten sich alle, nach großem Lob des leitenden Lehrers für das fleißige und ausdauernde Üben, zufrieden auf den Heimweg begeben um im heimischen Dojo die gezeigten Formen zu verbessern und verinnerlichen.

Die Aikidogruppe der TG Geislingen bedankt sich bei allen, die dieses schöne Landes-Kyu-Training ermöglicht haben und freut sich schon darauf, im nächsten Jahr wieder ein LKT ausrichten zu dürfen.

Jürgen Weithofer
2. Vorsitzender AUBW, Abteilungsleiter der Aikido Gruppe Geislingen

 
 
AUBW News-Archiv 2007